BRAND

... begonnen um die Lücke auf dem deutschen Markt zu schließen!
 
Das 2021 gelaunchte Label MARYLAND Studio hat sich mit der Gründung zum Ziel gesetzt, geschmackvolle aber zeitgleich sophisticated-coole Designs zu kreieren. Der Fokus der Marke liegt darauf Brautjungfern und Hochzeitsgäste einzukleiden.    
                                                                                   

Die Gründerin und Designerin Mareike Schaefer setzt ein hohes Maß an Qualität, optimal-bedachter Passform & durchdachtes Design voraus. Produziert wird innereuropäisch. Von der ersten Skizze, der Erstellung technischer Zeichnungen, Konstruktion der Schnittmuster über die Stoffauswahl auf der Pariser Première Vision bis hin zur Anfertigung der Prototypen übernimmt Mareike alles selbst. Nach sorgfältiger Recherche fiel die Entscheidung, dass die Produktion von mittelständischen Unternehmen in Polen & Deutschland durchgeführt wird.

Jedes Kleidungsstück trägt die Handschrift der Designerin. Die Kleider sind inspiriert von der Individualität der Bohème gepaart mit einem Hauch der 70er-Jahre-Diskodekade in Kombination mit der unschlagbaren Lässigkeit der Olsen Twins und niemals aus der Mode kommenden Eleganz …

Mit der Philosophie und den Designs von MARYLAND Studio soll etwas Zeitloses erschaffen werden. Die Leidenschaft, die Mareike in dieses Label hineinsteckt, soll so durch die Kleidungsstücke an die Kundinnen weitergegeben werden …

______ 

Im Februar 2022 wurde das Label MARYLAND Studio durch den Vorstand, bestehend aus Christiane Arp (ehemals Vogue Germany Chefredakteurin), Marie-Louise Berg (Berg Communications), Dirk Schönberger (MCM Worldwide), Olaf Schmidt (Messe Frankfurt/Main), Theo Grassl sowie Geschäftsführer Scott Lipinski, als Mitglied des Fashion Council Germanys ausgewählt.

______ 

_The girl squad inspiration ...

______ 

[Source of all single images >> Pinterest | Collage made by MARYLAND Studio]